Keine Maskenpflicht ab 25.4.2022

Ab dem 25.4.2022 gelten an unserer Schule folgende Regelungen:
  • Für alle Schüler*innen, Lehrer*innen und das Personal entfällt die Maskenpflicht im gesamten Schulbereich.
  • Ein Mal in der Woche benötigen alle Schüler*innen ein negatives PCR-Test-Ergebnis.
  • Es gibt keinen Ninja-Pass mehr!
  • Auch externe Personen brauchen keine FFP2-Maske und keinen 3G-Nachweis mehr.

ACHTUNG: Die Covid-Testungen sollten zu Hause durchgeführt werden. Auch Schüler*innen haben nur 5 Test pro Monat gratis.
Eltern melden dafür ihre Kinder
mit dem QR-Code des Kindes an, verknüpfen sich mit der Schule und authentifizieren sich!
Die Anleitung dazu finden Sie hier:

https://www.lead-horizon.com/de/schultestung?hsLang=de

https://7608487.fs1.hubspotusercontent-na1.net/hubfs/7608487/Website/User%20Journeys/AUSWAHLMO%CC%88GLICHKEIT%20Schu%CC%88ler.png

DANKE für Ihre Unterstützung!

Vorgangsweise bei einem bestätigten COVID-19-Fall in den Schulen

–          Zur Gewährleistung des Präsenzunterrichts soll die Anordnung einer Quarantäne grundsätzlich auf wenige Personen beschränkt werden.

–          Geimpfte oder genesene Personen werden entsprechend dem regulären Kontaktpersonenmanagement behandelt und können somit als KP II eingestuft werden.

–          Im Klassenverband soll die Anordnung der Quarantäne (=Kontaktperson der Kategorie K1) auf die Sitznachbarn und andere enge Kontaktpersonen beschränkt werden. Für diese können bei einem negativen PCR Test ab Tag 5 die vorgegebenen Maßnahmen aufgehoben werden.

Sie finden die Regelungen des Gesundheitsressorts auch auf unserer Hygieneseite zum Download bereitgestellt – siehe Regelung  (Button) zu Schulen im PDF auf den Seiten 7-8

Durch neuartige Virus-Varianten wird auch in diesem Jahr die Covid-19-Pandemie Auswirkungen auf den Schulbetrieb haben. Neben allgemeinen Hygienemaßnahmen, Masken und Impfungen sind regelmäßige Testung mittels hochwertiger PCR-Methode eine äußerst wirksame und notwendige Maßnahme zum Schutz der Gesundheit, der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen.  

SchülerInnen ab der 5. Schulstufe testen zumindest zweimal wöchentlich (Mo und Mi) mit „Alles gurgelt!“ der Stadt Wien, da diese PCR-Tests auch zuhause durchgeführt werden können. 

Für genaue Informationen klicken Sie bitte die Buttons: 

1.       Projektkonzept „Alles gurgelt!“ an Wiener Schulen 

2.       Elternbrief des Bildungsdirektors Mag. Heinrich Himmer 

3.       Anleitung für SchülerInnen 

4.       Infoblatt für SchülerInnen 

5.       Anleitung für Eltern 

6.       Einverständniserklärung „Alles gurgelt!“ 

Corona-Ampel

Die Corona-Ampel ist ein Werkzeug zur Einschätzung der COVID-19 Situation in Österreich.

Auf dieser Seite findest du alle aktuellen Informationen, wo welche Ampelfarbe gilt und was das bedeutet: